Navigation
Aktuelle Termine

 1.M.: 08.08.2021 15:00
SF Walsheim - SG FVO-VfR

 2.M.: 08.08.2021 13:15
SF Walsheim 2 - SG FVO-VfR 2

 1.M.: 15.08.2021 15:00
SG FVO-VfR - TuS Ormesheim

Benutzerstatistik
Projekt Grüne Tenne

Zur Spielübersicht
Zur Tabelle

Meisterschaftsspiel
20.09.2020
SG Blickweiler-Breitfurt
-
SG FVO-VfR
2:2
Spielbericht:
+++Verdientes Remis der SG FVO/VFR in Blickweiler+++

Zu einem verdienten Punktgewinn kam die SG Oberbexbach-Frankenholz beim 2:2 Unentschieden bei der SG Blickweiler. Die Partie begann ganz nach Wunsch, denn Manuel Klink konnte mit einem direkt verwandelten Freistoß seine Farben bereits nach 4 Spielminuten mit 1:0 in Front schießen. Danach gab es einige gelungene Kombinationen, die aber nicht zwingend genug waren. Nach 10 Minuten verhinderte der wieder sehr zuverlässige FVO-Keeper Joel Janes mit einer tollen Parade den Ausgleich, als er geschickt den Winkel verkürzte.
In der Folge wurden die Gastgeber stärker und kamen einem Strafstoß nach einem vermeintlichen Handspiel im Strafraum durch Patrick Meyer zum 1:1 Ausgleich (18.). Danach übernahmen die Einheimischen das Kommando und erspielten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Gästeabwehr wackelte zeitweise bedenklich. Torwart Joel Janes verhinderte mehrfach die Führung der Platzherren. Kurz vor der Pause war aber auch er machtlos, als erneut Patrick Meyer zum 2:1 traf. Kurz zuvor hatten die SG FVO/VfR eine Riesenkonterchance, doch Dennis Höchst und Marius Aukschun brachten die Kugel nicht im gegnerischen Netz unter. In der Nachspielzeit wäre Spielertrainer Oliver Delles fast noch der Ausgleich geglückt, doch sein Kopfball traf nur Aluminium.
Nach der Pause kontrollierte Blickweiler zunächst die Partie, jedoch ohne Torgefahr. Nach rund einer Stunde Spielzeit kam das Team des Trainerduos Rainer Bier und Oliver Delles über den Kampf wieder besser ins Spiel. Mit einem Freistoß Marke ,,Tor des Monats" aus
40 m genau in den Torwinkel erzielte Kevin Enkler in der 70. Min. den 2:2 Ausgleich.
Bis zum Schlusspfiff hatten beide Mannschaften noch Möglichkeiten zum Siegtreffer. So bewahrte FVO-Keeper Joel Janes 9 Minuten vor Spielende mit tollem Reflex sein Team vor einem möglichen Rückstand. Auf der anderen Seite vergab Dennis Höchst nach herrlichem Zusammenspiel von Kevin Enkler und Manuel Klink, die Großchance, als er seinen Schuss leider zu hoch ansetzte (86.). So blieb es beim 2:2 Unentschieden, mit dem beide Mannschaften zufrieden sein konnten.

Im Spiel der zweiten Mannschaften musste sich die SG Oberbexbach-Frankenholz mit 1:5 (0:2) geschlagen geben. Den Ehrentreffer der Gäste erzielte Sascha Stumpf in der 87. Spielminute mit einem verwandelten Foulelfmeter.
Torfilm:
0:1 (Klink); 1:1; 2:1; 2:2 (Enkler)

Zur Spielübersicht
Zur Tabelle
Zum Bericht der 2. Mannschaft springen

(c) VfR 1928 Frankenholz e.V. | Kontakt | Impressum | Fehler entdeckt?